B

Weiterbildung zur Beraterin für Darmgesundheit

Überall lese ich, dass es möglich ist, Einfluss über die Ernährung auf die Darmbakterien und somit auf unser Körpergewicht zu nehmen.

Was heißt Darmgesundheit? Wie können wir das beeinflussen? Ein gesunder Darm steht für Wohlbefinden, Lebensfreude und Lebensqualität sowie ein intaktes Immunsystem.

Für mich ist es ein sehr wichtiges Thema, und es stand von Anfang fest, dass ich im Anschluss an meine Ausbildung zum Ernährungscoach IHK eine Weiterbildung zur Beraterin für Darmgesundheit absolviere.

Die auf dem Markt angebotene Produktpalette wird immer größer. Gleichzeitigt steigt aber auch der Beratungsbedarf.

Wie die Darmgesundheit mit Tipps aus Phytotherapie oder Nahrungsergänzung verbessert wird und welche Stämme einen positiven Effekt auf unsere Gesundheit haben, erfahre ich u. a. bei dieser Weiterbildung. Weitere wichtige Punkte sind aktuelle Trends aus Pre- und Probiotik, Darmflora und Darmsanierung sowie unser Immunsystem.

zurück >>

a

news_2